Wir freue mich sehr, neben dem Olivenöl der Kooperative La Flor de la Alpujarra, seit einiger Zeit auch Weine aus derselben Gegen Südspaniens anbieten zu können. Ich beziehe diese Weine direkt und ohne Zwischenhandel von Winzern, die mich begeistert haben: mit ihren Weinen, mit ihrer Arbeit und mit ihrer Art und Überzeugung, Wein zu machen (fast ausschließlich Naturweine!). Und die mich vor allem auch persönlich beeindruckt haben.
Es sind ausschließlich kleine Familien- oder Einmannbetriebe, die Wert auf handwerkliches Können, Handarbeit und ein naturnahes Produkt legen.
Bodega Barranco Oscuro (Manuel Valenzuela), Contraviesa
Bodega Cauzón (Ramón Saavedra), im Norden der Sierra Nevada
Bodega Fuente Guijarro (Manuel Moreno/Sara Bertani), auf 2.000 m in der Sierra
Bodega García de Verdevique (Antonio + Antonio García), Contraviesa
Bodega Méndez Moya (José + Isabel Méndez Moya), im Norden der Sierra
Bodega Purulio (Torcuato Huertas), im Norden der Sierra
Bodega Piedras Blancas (Alejandro Romero Jimenez)



Artikel 21 - 34 von 34